Berlin wird immer gefährlicher. Die Schreckensmeldungen über Messerstechereien am Alexanderplatz oder an U-Bahnhöfen häufen sich. Hast du dich schon mal gefragt, was du tun wirst, wenn du Opfer einer solchen Attacke werden solltest? Wahrscheinlich bist du sehr unsicher weil du nicht weißt, wie genau du in einer solche Situation reagieren kannst, um möglichst unverletzt dabei herauszukommen.

Der Selbstverteidigungskurs im Shihonkin Dojo wird durch unseren Dojoleiter und mehrfach ausgezeichneten Kampfkünstler Dai-Sensei Dominik Lübben durchgeführt. Er eignet sich hervorragend für Frauen und Mädchen ohne Vorkenntnisse und umfasst eine Laufzeit von 10 Wochen a 3 Stunden und vermittelt einfach zu erlernende Techniken zur Gewaltprävention und zur Selbstverteidigung auf der Straße. Es werden unterschiedliche Situationen nachgestellt und die bestmögliche Verteidigung so lange geübt, bis du nicht mehr nachdenken musst.

Der Kurs ist auf 10 Teilnehmerinnen beschränkt, daher bitte ich um schnellstmögliche Anmeldung.

Der nächste Kurs beginnt am Samstag den 18.4.2020 um 10 Uhr.

Kosten: 280€ pro Person, 250€ ermäßigt (Schülerinnen und Studentinnen bis 25 Jahre)

Melde dich hier direkt an: